Datenschutz

Datenschutz Malta (DE)


Datenschutzerklärung

1. Allgemeines
Der Tourismusverband Lieser- und Maltatal (folgend die Region) legt auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden großen Wert. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt daher stets im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere denen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

2. Datenverarbeitung auf den Websites der Ferienregion Lieser-Maltatal
Beim Besuch dieser Websites werden Daten erfasst, die von der Region zu Auswertungszwecken herangezogen werden. Die Erfassung von Besucherdaten dient im Einzelnen folgenden Zwecken:

  • Analyse der Website-Nutzung zwecks Marktforschung und Optimierung der Website-Inhalte
  • Abstimmung der Website-Inhalte auf die Bedürfnisse der Besucher

  • Verbesserung der Benutzer- und Bedienungsfreundlichkeit


Bei der Anforderung von Prospekten und Informationsmaterial der Region werden alle Daten lt. Erfassungsformular auf der Website verarbeitet und ist dies für die Bestellabwicklung erforderlich (Art 6 (1) (b) DSGVO), weil sonst die Bestellabwicklung nicht durchgeführt werden kann (Art 13 (2) lit e DSGVO). Die diesbezügliche Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich innerhalb des EWR. Die Daten werden nach 7 Jahren gelöscht.

Datenverarbeitung durch Feratel
Die Datenverarbeitung im Rahmen der Anfrage- und Buchungsformulare erfolgt in unserem Auftrag über das feratel Deskline System, betrieben von der feratel media technologie AG, Maria-Theresienstraße 8, 6020 Innsbruch. Im Vertrag über die Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten garantiert die feratel media technologies AG Ihnen und uns, der Region Lieser- und Maltatal, alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen zu haben, um Ihre Daten DSGVO-konform zu schützen und ausschließlich für die Abwicklung der von Ihnen vorgenommenen Anfragen und Buchungen zu verwenden. Bestimmungen zu Cookies: Das auf dieser Website verwendete Buchungs- und Informationssystem verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die in Ihrem Browser ge-speichert werden. Cookies werden zu verschiedenen Zwecken genutzt und können unterschiedlich lange gespeichert werden. Die folgenden Cookies werden vom Buchungssystem verwendet:
AspxAutoDetectCookieSupport: Prüft ob der Browser Cookies unterstützt. Dauer: bis Sitzungsende
anonymousIdentification: Verbessert das Nutzungsverhalten. Suchdaten und Warenkorb werden ge-speichert. Dauer: 8 Stunden
_ga: Implementation Google Analytics Dauer: 2 Jahre
_gat_dwt: Implementation Google Analytics Dauer: 10 Minuten
_gid: Implementation Google Analytics Dauer: 24 Stunden
Google Analytics Nutzung: Die Datenverwendung erfolgt durch feratel media technologies AG, Maria-Theresien-Straße 8, 6020 Innsbruck, FN 72841w Landesgericht Innsbruck. Die feratel media technologies AG benutzt Google Analytics, einen Webana-lysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adress der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefäl-len wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über-tragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusam-menzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnut-zung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermit-telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammenge-führt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämt-liche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeug-ten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google ver-hindern, indem sie das unter dem folgenden Link) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

3. Cookies
Als Cookies bezeichnet man sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Computer auszulesen. Websites setzen Cookies ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen. Die Region und deren Tourismus-Regionspartner verwenden Cookies, um das Angebot auf ihren Websites besser an die Bedürfnisse ihrer Kunden anzupassen und deren Inhalte bestmöglich zu strukturieren. Die Informationen werden auch verwendet, um die Navigationsstruktur weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten. Zusätzliche Cookies werden von unter den Punkten 7. bis 9. separat angeführten Systemen gesetzt. Standardmäßig werden von jedem Internet-Browser alle Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber anweisen, keine Cookies anzunehmen oder sie nach jeder Internet-Sitzung automatisch zu löschen. Entnehmen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen den Support-Seiten Ihres Browser-Herstellers.

4. Funktionsweise der Social Media-Plug-Ins
Auf den Websites der Region sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Sie erkennen diese Plug-Ins an den jeweiligen Logos am unteren Ende der jeweiligen Seite. Bei jedem Besuch auf den Websites wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und dem Server des Social Media-Plattformbetreibers hergestellt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Betreiber der Netzwerkplattformen erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Social Media-Plattform: Facebook: de-de.facebook.com

5. Auskunftsrecht und weitere Betroffenrechte
Entsprechend den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von der Region verarbeiteten Daten zu erhalten. Für Auskünfte zu Fragen des Datenschutzes und zur Geltendmachung dieses und weiterer Betroffenenrechte (Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit) bitten wir Sie um Kontaktaufnahme über info@familiental.com, um die weiteren Schritte einleiten zu können. Sie haben das Recht der Beschwerde bei den datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörden (für Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde www.dsb.gv.at)

6. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall wird die Region Ihre Daten nicht weiter verwenden und sie unter Beachtung allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen.

7. Facebook Conversion Tracking Pixel
Mit Ihrer Anmeldung auf facebook.com haben Sie Ihre Zustimmung zum Conversion Tracking Pixel Service von Facebook, Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) erteilt. Dies ermöglicht Facebook, die Aktionen der User zu verfolgen, nachdem sie durch das Anklicken einer Facebook Werbung zu einer Anbieter Website weitergeleitet wurden. Dadurch ist man in der Lage, die Wirksamkeit der Facebook Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu ermitteln. Die gesammelten Daten bleiben anonym. Das bedeutet, dass die Daten der individuellen User nicht eingesehen werden können. Die gesammelten Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Wir informieren Sie zu dieser Angelegenheit, entsprechend unserer aktuellen Informationen. Facebook kann diese Daten mit den Daten Ihres Facebook Accounts verknüpfen und verwendet diese Daten für seine eigenen Werbezwecke, laut den Facebook Datenrichtlinien https://www.facebook.com/about/privacy/. Facebook Conversion Tracking erlaubt Facebook und seinen Partnern ebenfalls, Ihnen Werbung in- und außerhalb von Facebook anzuzeigen.
Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

8. Facebook Remarketing / Retargeting
Auf den Websites von der Region sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Websites besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Websites besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Websites keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ Für die aktuellen Einstellungen in Ihrem persönlichen Profil, besuchen Sie https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

9. Google Analytics
Die Websites der Region setzen Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA für Webanalysen ein. Durch die Verwendung dieses Analysedienstes werden ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer gespeichert.
Die erzeugten Informationen, einschließlich der IP-Adressen der Besucher, werden an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Region verwendet aus Datenschutzgründen die Funktion „_anonymizeIP()“, sodass die übertragenen IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden und ein direkter Personenbezug auszuschließen ist.
Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet unter www.google.com. Die Region nutzt die Funktionen von Google Analytics zur Analyse der Websitenutzung, z.B. in Form von anonymisierten Auswertungen und Grafiken zu PageViews und Visits, sowie für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und den zuvor genannten Zwecken einverstanden.

 

 

 

Entdecken Sie das Maltatal interaktiv

Welche Wanderungen gibt es bei uns? Was sind die besten Radstrecken? Nutzen Sie unseren interaktiven Tourenguide und erfahren Sie alles zu Ihrer Freizeitgestaltung im Maltatal.

Familiental Touren

Wetter im Maltatal

360° Familiental

360grad panorama

 360°-Erlebnis starten